home

Meditationsübungen im Internet finden

Rund um die Uhr erreichbar sein per Handy oder E-Mail, Stress im Job, kaum noch Zeit fürs Privatleben – dieses Dilemma ist vielen Menschen nur zu gut bekannt. Die heutige Zeit stellt immer höhere Anforderungen an den Einzelnen. Die Folgen sind nicht selten Überforderung und Überarbeitung. Im schlimmsten Fall können sich bei anhaltendem Stress ernsthafte körperliche und seelische Erkrankungen ausbilden, die dem Betroffenen die Teilnahme am normalen Leben nahezu unmöglich machen. Magengeschwüre, Migräne, Depressionen und Burn-out sind nur einige der Stichworte, mit denen Ärzte immer häufiger konfrontiert werden.

Entspannung im Alltag

Um drohenden Erschöpfungszuständen, wie man sie erkennt, steht in der Zeitung Die Welt, zu entkommen und den Alltag besser bewältigen zu können, suchen immer mehr Menschen nach Möglichkeiten, um sich zu entspannen. Beim Yoga, Pilates, Meditieren oder bei der progressiven Muskelentspannung stellt sich sowohl ein körperlicher, als auch ein mentaler Stressabbau ein. Was früher von vielen noch belächelt wurde, findet zunehmenden Anklang nicht nur bei Gesundheitsfanatikern und Esoterikern. Wer Interesse daran hat, Meditations- und Entspannungstechniken zu erlernen, hat dazu verschiedene Möglichkeiten. Eine Option ist das Besuchen eines Kurses oder das Engagieren eines Meditationslehrers, der die entsprechenden Techniken vermittelt. Dies ist allerdings in den meisten Fällen mit Kosten und auch einem gewissen Zeitaufwand verbunden. Wer darauf verzichten möchte, der kann unter apotheke.medpex.de andere Wege gegen Müdigkeit und Erschöpfung vorzugehen

Die Meditation ob allein oder mit Anleitung eines Lehrers ist ein Weg körperlich und mental Stress abzubauen

Einstieg in die Meditation

Alternativ zum Besuch eines Meditationskurses existiert im Internet ein großes Angebot an Yoga-, Meditations- und Entspannungsübungen(eine Audioanleitung gibt es hier). Besonders Einsteiger finden hier einen ersten Überblick, worum es sich beim Thema Meditation überhaupt handelt, welchen Zweck das Meditieren hat und wie die ersten Schritte aussehen können. Häufig handelt es sich dabei um kleine Übungen, die innerhalb relativ kurzer Zeit durchgeführt werden können, denn gerade für Einsteiger ist das Meditieren oft ungewohnt und erfordert einige Übung. Viele Webseiten zum Thema Meditation enthalten daher auch einleitende Texte, die beispielsweise auch die notwendigen Vorbereitungen erläutern. Für ruhige Momente im Büro oder in der Mittagspause werden Anleitungen gegeben, wie auch innerhalb weniger Minuten eine maximale Entspannung erreicht werden kann. Ebenso läßt sich Musik zur Entspannung nutzen wie beispielsweise unter romantik-und-wellness.com in einem Beispiel dargeboten.

Geeignet für Jedermann

Auch für Kinder und ältere Menschen sind im Internet speziell auf deren Bedürfnisse angepasste Meditationsübungen zu finden. Nicht selten leiden bereits Kinder unter Stress und können mit durch die Eltern angeleitete mentale „Fantasiereisen“ Entspannung finden. Notwendig sind für die online aufgeführten Meditations- und Entspannungsübungen meist nur ein ruhiger Ort und die entsprechende Konzentration, weiteres Zubehör wird nicht benötigt.

Erfahrungen teilen

Wer gern in tiefere Entspannungsebenen vordringen möchte, findet auf den Webseiten oftmals weiterführende Links zu entsprechender Literatur. Oftmals sind auch die Kontaktdaten von Meditationscoaches angegeben, die per Mail oder Telefon kontaktiert werden können. Sofern sie ihre Dienste auf diese Weise anbieten, können auch Preisverhandlungen direkt stattfinden. Für Anfänger oder Personen, die sich mit dem Meditieren in Eigenregie schwer tun, kann eine durch einen erfahrenen Coach angeleitete Sitzung eine sinnvolle Ergänzung darstellen.

Verfügt man selbst über Erfahrung im Meditieren und möchte diese mit anderen teilen, kann man eine eigene themenorientierte Homepage online stellen und so eine recht große Leserzahl erreichen. Hierzu benötigt man nicht allzu viel. Die nötige Software dafür kann man sich schnell und unkompliziert beschaffen. So sind beispielsweise Typo3 Internetportale verhältnismäßig schnell und einfach erstellt und können dann mit beliebigen Inhalten rund um das Thema Meditation und Entspannung gefüllt werden. Auf Wunsch können natürlich auch Profis damit beauftragt werden, gegen die Zahlung eines Honorars Typo3 Internetportale zu erstellen.

Comments are closed.